Freiwillige Feuerwehr Stumsdorf - seit 1933
 

eiko_icon Brand Strohdiemen


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe: 3742
Einsatzort:

Datum:
Uhrzeit:
Einsatzende:
Einsatzdauer:
Gruppenführer:
Einsatzleiter:
Einsatzkräfte:
(OF Stumsdorf)
L144 zwischen Stumsdorf und Zörbig, Abzweig Mösslitz
10.08.2014
01:13 Uhr
10:15 Uhr
9 Std. 2 Min.
Ortsfeuerwehr Zörbig
Ortsfeuerwehr Zörbig
31
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Stumsdorf
Feuerwehr Zörbig
Feuerwehr Schrenz
Feuerwehr Quetzdölsdorf
Brandeinsatz sonstige

Einsatzbericht :

Alarmierung durch die Leitstelle zu einem Strohdiemenbrand.

 

Nach Ankunft der Einsatzkräfte aus Stumsdorf und Zörbig vor Ort wurde festgestellt, dass 2 Strohdiemen im Abstand von ca. 50m im Vollbrand standen. Daraufhin wurden die Ortswehren Schrenz und Quetzdölsdorf nachalamiert.

Als erste Maßnahmen wurden durch die Ortswehren Stumsdorf und Zörbig die Bäume, die direkt neben den brennenden Strohdiemen stehen, per Schnellangriffseinrichtung gekühlt um diese zu schützen und die kleineren Brände auf dem Feld abgelöscht.
Dafür haben die Ortswehren Schrenz und Quetzdölsdorf im Pendelverkehr Wasser geholt und das TSF-W von Stumsdorf und das TLF 16/25 von Zörbig damit versorgt.

Gegen 2:45 Uhr wurde entschieden, den Einsatz für die Ortswehren Zörbig, Schrenz und Quetzdölsdorf zu beenden. Die Ortswehr Stumsdorf ist vor Ort geblieben und hat die Brandsicherheitswache übernommen. Morgens um 6 Uhr wurde diese durch die Ortswehr Schrenz übernommen und gegen 10 Uhr durch die Stadtwehrleitung beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok