Freiwillige Feuerwehr Stumsdorf - seit 1933
 

eiko_icon auslaufende Flüssigkeit


Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Zugriffe: 3478
Einsatzort:

Datum:
Uhrzeit:
Einsatzende:
Einsatzdauer:
Gruppenführer:
Einsatzleiter:
Einsatzkräfte:
(OF Stumsdorf)
Zörbiger Straße (L144) und Riedaer Straße (K2063), Stumsdorf
22.11.2013
11:03 Uhr
14:48 Uhr
3 Std. 45 Min.
Ortsfeuerwehr Zörbig
Ortsfeuerwehr Zörbig
4
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Stumsdorf
Feuerwehr Zörbig
Feuerwehr Schrenz
Feuerwehr Quetzdölsdorf
Feuerwehr Glebitzsch
auslaufende Flüssigkeit

Einsatzbericht :

Alamierung durch ein Mitglied unserer Feuerwehr bei der Leistelle zu einer Ölspur.

Nach Ankunft der Einsatzkräfte in der Zörbiger Straße wurde festgestellt, dass sich die Ölspur durch den ganzen Ort zieht. Bei der Leiststelle wurden daher weitere Kräfte und Mittel angefordert.

Nachdem die Ortswehren Zörbig, Schrenz und Quetzdölsdorf eingetroffen sind, begann man damit, das Bioversal (biologisch abbaubares Entölungsmittel) auszubringen und einzukehren. Währenddessen stellte man fest, dass die Spur zwischen Stumsdorf und Werben began, sich bis nach Rieda hin ausbreitete und zwischen Stumsdorf und Zörbig endete.

Da die Ortswehren nicht über genügend Bioversal verfügten, um diesen Bereich abzukehren, alamierte man noch die Feuerwehr Glebitzsch. Diese brachten einen Anhänger mit, den sie für den Öleinsatz umgebaut haben und der somit über ausreichend Bioversal verfügte.

Nach Abschluss der Arbeiten, wartete man noch auf die Freigabe der Straßen durch die Stadt Zörbig und konnte dann die Einsatzstelle an diese Übergeben.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok