Freiwillige Feuerwehr Stumsdorf - seit 1933

 

Am Samstag, den 20.01.2018, konnten wir die ersten Arbeiten zur Vorbereitung auf den Bau unseres neuen Feuerwehrhauses beginnen. Ab 9:00 Uhr trafen sich 23 Kameradinnen und Kameraden, sowie Vereinsmitglieder des Feuerwehrverein Stumsdorf e. V. zum gemeinsamen Anpacken! Und es sollte den ganzen Tag andauern.

So teilten wir uns anfangs in drei Teams auf, die je einen Bereich auf dem Gelände der Turnhalle in Stumsdorf zugewiesen bekamen. Dabei fällte ein Team die Bäume an der vorderen Seite zur Riedaer Straße hin, das zweite Team beräumte die Bäume und Sträucher auf der linken hinteren Seite und das dritte Team hatte die Aufgabe zur Freischneidung der Fläche auf der hinteren rechten Seite, rund um das alte Pumpenhäuschen der Schule.

Während vier Kameraden damit beschäftigt waren, die Bäume zu fällen, so räumten die anderen das gefällte Holz- und Strauchgut auf einen großen Haufen vor der Turnhalle. Dieser wird mit Unterstützung der Stadt Zörbig zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Recyclinghof verbracht.

Mit viel Eigenleistung, Initiative und einer guten Vorplanung, konnten alle angestrebten Arbeiten an diesem Tag abgearbeitet werden und die letzten Helfer räumten gegen 17:00 Uhr das Feld.

Wir bedanken uns besonders bei unseren Kameradinnen und Frauen des Feuerwehrvereins, für die grandiose Verpflegung mit leckeren Brötchen und kräftigender Soljanka.

Auch für die zukünftige Planung hoffen wir auf rege Beteiligung der Helfer, zur schnellstmöglichen Fertigstellung des Umbaus.